Vorteile für alle - Die Idee von bohrer-recycling.ch

Für Thaa AG als CNC-Schärfdienst war es trotz modernen, leistungsfähigen Maschinen immer ein Balanceakt, ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis für das Nachschärfen von kleinen HSS-Spiralbohrern zu finden. Zudem werden diese Werkzeuge durch Massenproduktion immer günstiger angeboten. Vor über 10 Jahren hat Erik Flückiger, der Geschäftsführer und Inhaber von Thaa AG, mit weiteren Partnern das Sozialprojekt bohrer-recycling.ch ins Leben gerufen. Heute können wir durch bohrer-recycling.ch auch für diese Werkzeuge eine überzeugende Lösung anbieten, ohne damit den ersten Arbeitsmarkt zu konkurrenzieren.

Damit das ABA Amriswil allen 150 Mitarbeitenden einen interessanten Arbeitsplatz bieten kann, zählt man auf zuverlässige Partner und innovative Ideen. Eine Arbeit zu haben bedeutet, sich einbezogen und nützlich zu fühlen sowie Anerkennung für die eigene Leistung zu erhalten. Alle Mitarbeitenden des ABA Amriswil sind in die Arbeitsprozesse integriert und werden von Fachpersonen mit sozialpädagogischer oder arbeitsagogischer Ausbildung unterstützt. Dabei wird grosser Wert auf eine sinnvolle und nützliche Tätigkeit gelegt. Und aus der Idee, sinnstiftende und abwechslungsreiche Arbeitsplätze für Menschen mit einer Behinderung zu schaffen, wurde vor über 10 Jahren bohrer-recycling.ch gegründet. Im betreuten Umfeld des ABA Amriswil schärfen wir heute Ihre Bohrer präzise und kostengünstig nach. Motivierte Mitarbeitende und ein optimal ausgerichteter Maschinenpark freuen sich auf Ihre stumpfen Bohrer.

Sie als Kunde sind dabei das wichtigste Puzzleteil! Mit jedem einzelnen stumpfen Bohrer unterstützen Sie die Idee von bohrer-recycling.ch. Mit einem spannenden Preis-/Leistungsverhältnis ab 69 Rappen für einen perfekt nachgeschärften Bohrer brauchen Sie nicht mehr lange zu überlegen, denn Nachschärfen anstatt Wegwerfen bedeutet auch Ressourcen zu schonen! Gleichzeitig fördern Sie damit sinnvolle und wichtige Arbeitsplätze für Menschen mit einer Behinderung. Und das ganze geschieht hier bei uns in der Schweiz!

Auch interessant zu wissen: Der Ertrag geht zu 90 % an das ABA Amriswil!

Über 200'000 Bohrer recyclet

Detail Bilder aus der Produktion